6.7.17

Erster Belastungstest geglückt!

Dass die feierliche Eröffnung und Übergabe der neuen Fußgängerbrücke gleich zum Belastungstest werden würde, hatte sich keiner gedacht. Am Samstag vorher wurde noch hart gearbeitet, und am Montagabend konnte Dr. Thomas Lattke zusammen mit Frau Utta Dommes die neue Fußgängerbrücke mit Beistand von Kirche, Gemeinde, Sportlern und interessierten Senioren aus dem nahe gelegenen Altenheim ihrer Bestimmung übergeben. 


Dr. Lattke bedankte sich bei all jenen, die im Vorfeld das Ihre dazu getan hatten, dass aus einer guten Idee eine gute und solide Brücke werden konnte. Pfarrer Wildfang (ev.) und Pater Roy (kath.) fanden treffende Worte zur Bedeutung der Brücke in einer Gemeinde wie Schmitten.


Den Sportlern der Gruppe Fit um Acht, aus deren Mitte der Brückenbaumeister Lothar Seitz kommt, war der Stolz über die gelungene Aktion anzusehen. Nach dem Durchschneiden des Bandes verteilte Dr. Lattke noch Sportshirts der Gruppe an ausgewählte Helfer, darunter zwei Asylbewerber, die sich bei den Arbeiten sehr ins Zeug gelegt hatten.


Keine Kommentare: